Schrift: | klein | gross | invertiert

Sie sind hier: Startseite | Verbindung | Canten | O Tannenbaum


O Tannenbaum

Text

  1. O Tannenbaum, o Tannenbaum, wie treu sind deine Blätter! Du grünst nicht nur zur Sommerzeit, nein, auch im Winter wenn es schneit. O Tannenbaum, o Tannenbaum, wie treu sind deine Blätter!
  2. O Mägdelein, o Mägdelein, wie falsch ist dein Gemüte! Du schwurst mir Treu’ in meinem Glück, nun arm ich bin, gehst du zurück. O Mägdelein …
  3. Die Nachtigall, die Nachtigall, nahmst du dir zum Exempel! Sie bleibt, solang’ der Sommer lacht, im Herbst sie sich von dannen macht. Die Nachtigall …
  4. Der Bach im Tal, der Bach im Tal, ist deiner Falschheit Spiegel! Er strömt allein, wenn Regen fliesst, bei Dürr’ er bald den Quell verschliesst. Der Bach im Tal …
  5. nochmals 1. Strophe

A. Zarnack, vor 1820