Schrift: | klein | gross | invertiert

Sie sind hier: Startseite | Verbindung | Canten | Abschied


Abschied

Text

  1. Wenn wir marschieren, zieh’n wir durchs Schwabentor hinaus, schwarzbraunes Mädel, du bleibst zu Haus. Darum sing, mein liebes Mädel, sing, sing, sing, unter einer gründen L’ialind [: sitzt ein kleiner Vogel Fink. Sing, mein liebes Mädel, sing! :]
  2. Der Wirt muss borgen, er darf nicht rappelköpfig sein, sonst kehr’n wir morgen nicht bei ihm ein. Darum sing, mein liebes Mädel, sing …
  3. Heute ist heute, morgen da heiraten wir; schwarzbraunes Mädel, du bleibst bei mir. Darum sing, mein liebes Mädel, sing …